zurück zum seitenanfang

Die InnenSchale wird nach Ihrem Gips- oder Vakuumabdruck gefertigt. Dieser wird von uns zum Positivmodell des Patienten modelliert. Wir fräsen die Schalenbettung aus einem Schaumstoffbock. Die Auswahl und das Raumgewicht dieses Schaumstoffes richten sich nach Ihren Vorstellungen und dem Gewicht des Patienten.

Das Zimmeruntergestell ist in diesem Fall natürlich besonders preiswert. Dadurch ist es nicht nur eine Erleichterung für die Nutzer, sondern es erleichtert auch Ihre Antragsstellung.

© 1998 - 2017 RTM Rostock GmbH

Mitarbeiter unserer Firma sind rehaKIND-Fachberater.